Montag, 7. September 2009

Sportstunden

Nachdem Alex ja schon mal gedroht hat, mit was sie alles an den Start gehen will, lege ich jetzt nach. Auch ich werde nordic walken, dazu kommt pro Woche 1 Std. Pilates (außer in den Ferien) und dazu gibt es noch das Fitnessstudio. Ob ich es mal ins Schwimmbad schaffe, steht noch in den Sternen, das kommt auf den Stundenplan von Julia an.
Ob die 30 Min von letzter Woche Münsterbesteigung in Ulm auch gezählt werden dürfen *vorsichtig zu Alex schiel*? Schließlich hatte ich danach 3 Tage Muskelkater in den Waden und Oberschenkel.
Nachtrag: hab ich doch glatt vergessen, daheim steht noch ein Crosstrainer rum, eine Wii-Konsole mit dem Balance-Board, Sport-CD und Fitness-CD. Man merkt, dass ich das wohl schon längere Zeit nicht mehr benutzt habe, obwohl der Funfactor nicht zu unterschätzen ist. Aber laufend sind die Batterien leer und das ist dann schon frustrierend.

Da wir den Sport ja auch wegen des Gewichtes machen, gilt für mich grad noch das Sonnenbaden. Irgendwo hatte ich mal gelesen, dass das Vitamin D (Sonnenvitamin) auch die Fettverbrennung ankurbelt und ich muss zugeben, 30 Min - 1 Std. am Tag tun mir richtig gut. Dazu noch eine Art "Schlank im Schlaf", allerdings eher nur die Variante mit Eiweiß am Abend und keine Kohlenhydrate. Die letzten 6 Jahre nahm ich ständig zu (insgesamt 30 kg) und die schiebe ich jetzt einfach mal auf 2 Verhütungsimplantate (Implanon). Irgendwie waren pro Stäbchen 15 kg im Preis inclusive. Seit das Stäbchen im Dezember 08 rauskam, senkt sich mein Gewicht langsam aber sicher wieder, ohne dass ich anders lebe als davor. Klar, 30 kg können nicht in kurzer Zeit verschwinden und das will ich auch nicht wirklich. Lieber langsam, dafür stetig und was in 6 Jahren dazu kam, kann unmöglich in einem halben Jahr wieder weg sein.

Kommentare:

  1. Münsterbesteigung laß ich mal durchaus gelten. Ist ja genauso fies wie 30 Minuten den Stepper quälen.

    Aber Sonnenbaden geht nicht als Sportstunde durch. Obwohl die Gründe dafür schon dafür sprechen könnten.

    LG Alex

    AntwortenLöschen
  2. Sonnenbaden wollte ich auch gar nicht als Sportstunde vermerkt haben *bg*, Münsterbesteigung schon, da hab ich ja was dafür getan. Dann werde ich das gleich mal nachtragen.

    AntwortenLöschen